.Sure 84 | Die Zerreißung |
< zurück
  1 Wenn (dereinst) der Himmel sich spaltet,  
  2 auf seinen Herrn hört und es schicklich für ihn ist (sich gefügig zu zeigen),  
  3 wenn die Erde ausgebreitet (und eingeebnet) wird,  
  4 auswirft, was sie (an Toten) in sich hat, sich (völlig) entleert,  
  5 auf ihren Herrn hört und es schicklich für sie ist (sich gefügig zu zeigen) (ist die Stunde des Gerichts da)!  
  6 Du Mensch! Du strebst mit all deinem Bemühen deinem Herrn zu, und so wirst du ihm (dereinst) begegnen.  
  7 Wem (dann) seine Schrift (mit dem Verzeichnis seiner Taten) in seine Rechte gegeben wird,  
  8 mit dem wird glimpflich abgerechnet werden,  
  9 und er wird froh (und unbeschwert) zu seinen Angehörigen zurückkehren (die er dann bereits im Paradies vorfindet).  
  10 Wem dagegen seine Schrift (mit dem Verzeichnis seiner Taten) von hinten her gegeben wird,  
  11 der wird sich bald Vernichtung herbeiwünschen (fa-saufa yad`uu thubuuran)  
  12 und im Höllenbrand schmoren.  
  13 Er war (zu Lebzeiten) froh (und unbeschwert) im Kreis seiner Angehörigen  
  14 und meinte, daß er nie davon abkommen (und zu Allah zurückkehren) würde.  
  15 Aber nein! Sein Herr durchschaute ihn wohl (und achtete auf das, was er tat).  
  16 Nein doch! Ich schwöre bei der Abenddämmerung,  
  17 bei der Nacht, und (allem) was sie in sich aufnimmt (wasaqa),  
  18 und beim Mond, wenn er voll wird (ittasaqa)!  
  19 Ihr werdet (am Tag des Gerichts) mehr und mehr in Not geraten.  
  20 Warum glauben die Leute denn nicht,  
  21 und (warum) werfen sie sich nicht (in Anbetung) nieder, wenn ihnen der Koran vorgetragen wird?  
  22 Aber nein! Diejenigen, die ungläubig sind, erklären (eben die göttliche Botschaft) für Lüge.  
  23 Doch Allah weiß sehr wohl, was sie (an Bosheit in ihrem Herzen) hegen.  
  24 Verkünde ihnen (daß sie) eine schmerzhafte Strafe (zu erwarten haben)!  
  25 Nicht so diejenigen, die glauben und tun, was recht ist. Die haben einen nimmer endenden Lohn zu erwarten. (adschrun ghairu mamnuunin).