.Sure 107 | Bedürfnisse der Nachbarn |
< zurück
  1 Was meinst du wohl von dem, der das Gericht (das den Menschen angedroht ist) für Lüge erklärt?  
  2 Das ist der(selbe), der die Waise (von sich) wegstößt  
  3 und (die Seinen) nicht dazu anhält, dem Armen (etwas) zu essen zu geben.  
  4 Wehe (fa-wailun) den Betenden,  
  5 die auf ihr Gebet nicht achten,  
  6 die (von den Leuten) gesehen werden wollen  
  7 und die Hilfeleistung (auf die jeder Anspruch hat) (al-maa`uun) verweigern!